20.03.
+ 21.03.

Webkongress
Erlangen 2014

Suche

Referenten


Hier können Sie sich einen Eindruck von den Referenten des Webkongresses Erlangen 2014 und deren Vortragsthemen verschaffen.

  • Referenten

    Hier können Sie sich einen Eindruck von den Referenten des Webkongresses Erlangen 2014 und deren Vortragsthemen verschaffen.    
    Weiterlesen

  • Zeitplan

    Aktueller Zeitplan über das Programm zum Webkongress Erlangen 2014. (Download als ICS-Datei für Terminplaner) Donnerstag, 20. März Beginn Hörsaal 11 Hörsaal 12 Ab 09:00 Registrier...
    Weiterlesen

  • Maik Wagner

    Maik Wagner

    REDAXO in freier Wildbahn - Showcase ‘bctropen.de’

    Anhand eines echten, live betriebenen Projektes wird der Einsatz des CMS “REDAXO” im Zusammenspiel mit dem YAML-CSS-Framework gezeigt.

    Weiterlesen
  • Oliver Gschwender

    Oliver Gschwender

    Webseiten für das mobile Web optimieren

    Mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablet-PCs spielen in der Nutzung von Internetseiten eine immer größere Rolle. Diesem Trend müssen die Internetauftritte von Hochschulen und Universitäten in besonderem Maße Rechnung tragen, da deren Hauptzielgruppe besonders affin für die mobile Internetnutzung ist.

    Weiterlesen
  • Wolfgang Wiese

    Your customer WANTS to pay your testing budget!

    Dieser Talk tritt an um ein altbekanntes Problem zu lösen, indem er Anregungen gibt, wie Entwickler technisch nicht-Sachverständigen Auftraggebern die Notwendigkeit von (kontinuierlichem) Testing vermitteln können.

    Weiterlesen
  • Thomas Kahl

    Joomla

    Die aktuelle Joomla-Version als Basis für kleine und große Internetprojekte

    Weiterlesen
  • Oliver Haase-Lobinger

    Oliver Haase-Lobinger

    MODX – creative freedom

    Abseits vom Mainstream gibt es die Open-Source-Wunderwaffe MODX Revolution: mit völliger kreativer Freiheit, um jede Website bauen zu können, die man sich vorgestellt hat.

    Weiterlesen
  • Dr. Rüdiger Heimgärtner

    Rüdiger Heimgärtner

    Barrierefreiheit von WebSites: Pflicht oder Kür? – Ein Leitfaden für Entscheider

    Es soll dem Entscheider eine Art Leitfaden erleichtern, festzustellen, was unbedingt umzusetzen ist (Pflicht) und was zusätzlich sinnvoll wäre (Kür). Dabei werden wichtige Grundlagen aus Richtlinien und Verordnungen wie BITV, WCAG, ISO-Normen oder Section 508 erläutert und veranschaulicht.

    Weiterlesen
  • Jan Eric Hellbusch

    Jan Eric Hellbusch

    HTML5 und WAI-ARIA oder: die Suppe nicht versalzen

    Mit HTML5 und WAI-ARIA sollen Webseiten semantisch angereichert werden können, profitieren werden insbesondere Screenreadernutzer. Allerdings weisen mittlerweile viele Webseiten sehr viele semantische Informationen auf – zu viele Informationen für eine effektive Nutzung mit einem Screenreader.

    Weiterlesen
  • Markus Erle

    Markus Erle

    PDF-Dokumente auf Barrierefreiheit gemäß ISO-Standard PDF/UA prüfen

    Schnelltest für Einsteiger und Expertentest für Fachleute mit Hilfe des kostenlosen PDF Accessibility Checkers 2 (PAC 2)

    Weiterlesen