20.03.
+ 21.03.

Webkongress
Erlangen 2014

Suche

Referenten


Hier können Sie sich einen Eindruck von den Referenten des Webkongresses Erlangen 2014 und deren Vortragsthemen verschaffen.

  • Kerstin Probiesch

    Kerstin Probiesch

    Diesseits und Jenseits von Tags und Co.

    Das barrierefreie PDF beginnt in der Redaktion und der Layoutphase. Bereits hier lassen sich die Weichen für gelungene Barrierefreiheit stellen. Der Vortrag führt in die Grundlagen barrierefreier PDF ein und zeigt, welche Aspekte jenseits der technischen Umsetzung zu beachten und/oder (oft) später nur noch schwer oder umständlich zu beheben sind.

    Weiterlesen
  • Dirk Jesse

    Lessons learned from designing a UI

    Was bedeutet es, ein User Interface zu entwerfen und dieses möglichst performant umzusetzen.

    Weiterlesen
  • Patrick Lobacher

    Patrick Lobacher

    TYPO3 Neos - Next Generation CMS

    Lange Zeit gab es entweder benutzerfreundliche Content Management Systeme, die nicht besonders leistungsfähig waren oder aber technisch ausgereifte Tools. die Usability nicht zu ihren Stärken zählen konnten. TYPO3 Neos ist angetreten um beides perfekt in einem modernen CMS zu verbinden.

    Weiterlesen
  • Nina Gerling

    Nina Gerling

    Das CMS Contao

    Neuheiten und Highlights der Version 3 Weiterlesen

  • Dr. Steffen Puhl

    Steffen Puhl

    Betriebswirtschaftliche Nutzenbewertung der Barrierefreiheit von Web-Präsenzen

    Barrierefreie bzw. inklusive Informations- und Kommunikationstechnik aus wirtschaftlicher Perspektive betrachtet.

    Weiterlesen
  • Alexander Loechel

    Alexander Loechel

    Plone

    Plone ist ein EWCMS, das gerade in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt wird. Seine feingranulares Rechtesystem, seine hohe Flexibilität und seine gute Sicherheitsstatistik machen es für viele öffentliche Einrichtungen sehr interessant. Dieser Vortrag soll den aktuellen Funktionsumfang von Plone vorstellen und am Einsatzszenario einer Universität die Stärken und Schwächen des System beleuchten.

    Weiterlesen
  • Maik Wagner

    Maik Wagner

    REDAXO in freier Wildbahn - Showcase ‘bctropen.de’

    Anhand eines echten, live betriebenen Projektes wird der Einsatz des CMS “REDAXO” im Zusammenspiel mit dem YAML-CSS-Framework gezeigt.

    Weiterlesen
  • Sven Wolfermann

    Sven Wolfermann

    Responsive Enhancement

    Umso umfangreicher die Website, desto größer können die Anforderung im Responsive Webdesign werden.

    Weiterlesen
  • Stefan Farnetani

    Stefan Farnetani

    Accessible Responsive Design - mehr als Richtlinien und Verordnungen

    Obwohl es viele Überschneidungsbereiche zwischen Barrierefreiheit und Responsive Design gibt, kann eine Website barrierefrei aber nicht responsive sein und umgekehrt. Der Vortrag ist ein knapper, kritischer und konstruktiver Diskurs über Accessible Responsive Design.

    Weiterlesen
  • Dr. Rüdiger Heimgärtner

    Rüdiger Heimgärtner

    Barrierefreiheit von WebSites: Pflicht oder Kür? – Ein Leitfaden für Entscheider

    Es soll dem Entscheider eine Art Leitfaden erleichtern, festzustellen, was unbedingt umzusetzen ist (Pflicht) und was zusätzlich sinnvoll wäre (Kür). Dabei werden wichtige Grundlagen aus Richtlinien und Verordnungen wie BITV, WCAG, ISO-Normen oder Section 508 erläutert und veranschaulicht.

    Weiterlesen